Wir über uns

 

Die Initiative zur Gründung einer klassischen Konzertreihe in der Gemeinde Edling entstand 2009 nach einer Idee des Ehepaars Hanusch, die dank der tatkräftigen Unterstützung und Trägerschaft durch den Aktionskreis Edling Kultur und Heimat e.V., der Gemeinde Edling, sowie großzügiger Sponsoren mit großem Erfolg umgesetzt werden konnte. 

 

Die Besonderheit der Konzertreihe besteht zum einen darin, dass alle auftretenden Musiker ihren Wohnsitz oder persönliche "Wurzeln" in Bayern haben; zum anderen werden bei jedem Konzert die Musikstücke des Abends in kurzen Einführungsvorträgen vorgestellt, um einen persönlichen Bezug zum Konzertprogramm herzustellen und klassische Musik für jedermann (be)greifbar zu machen.  

 

Die Initiatoren

 

 

 

 

 

Yume Hanusch   

 

 

 

Künstlerische Leitung / Management

Leitung "Klassik junior"

Klavier

 

In Stuttgart geboren, stammt Yume Hanusch aus einer deutsch-japanischen Musikerfamilie und lebt seit 2004 in Edling.

Mit fünf Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht und gewann bereits während ihrer Schulzeit mehrere erste Preise (Jugend musiziert u.a.).

Mit 16 Jahren wurde sie als Jungstudentin in die Begabten-Vorklasse der Musikhochschule Freiburg aufgenommen und absolvierte nach dem Abitur ihr Hauptstudium bei Wan Ing Oei-Ong an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart, welches sie 2002 mit Auszeichnung abschloss.

In dieser Zeit erhielt Yume Hanusch verschiedene Förderpreise (European Piano Teachers Association, Stuttgarter Preis für Klavierpädagogik u.a.) und war im Jahr 2000 Preisträgerin beim Internationalen Klavierwettbewerb in Senigallia/Italien.

Als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) absolvierte sie ab 2002 ihr künstlerisches Aufbaustudium bei Prof. Rudolf Buchbinder in der Konzertklasse der Musikhochschule Basel; parallel dazu hatte sie einen Lehrauftrag für Klavier an der Universität „Mozarteum“ Salzburg, als Assistentin von Prof. Klaus Kaufmann.

Neben ihrem Musikerberuf ist Yume Hanusch Mutter von Zwillingen und arbeitet seit 2011 als Ärztin in der RoMed Klinik Wasserburg/Inn.

 

 

->  zur Homepage:   www.yumehanusch.com

 

 

 Dr. Peter Hanusch

 

 Künstlerische Leitung

 Violine

 

 

 

 

 

 

 

 

Geboren in Trautenau/Tschechien, absolvierte er mit vier Jahren seinen ersten öffentlichen Auftritt.  Ab dem sechsten Lebensjahr erhielt er Violinunterricht bei Prof. Josef Drahoňovský, wurde mit 12 Jahren jüngstes Mitglied der städtischen Operette und bestand mit 14 Jahren die Aufnahmeprüfung am Prager Konservatorium bei Prof. Zdeněk Košler.

Im Staatsjugendwettbewerb gewann er den 2. Preis und war Gründungsmitglied, sowie Konzertmeister des Prager Jugendsinfonieorchesters.

Bei Prof. B. Voldan und Prof. Hofmann an der Akademie der musischen Künste Prag (AMU) erhielt er später Privatunterricht.

Seit 1972 gehört er dem Wasserburger Kammerorchester als Gründungsmitglied und Erster Konzertmeister an. 

Bekannt ist Dr. Peter Hanusch jedoch vor allem durch seine langjährige Tätigkeit am Kreiskrankenhaus Wasserburg, als Chefarzt der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung und Ärztlicher Direktor.

Seit 40 Jahren lebt Dr. Hanusch in Edling, wo er mit seiner Frau Yume und den 11-jährigen Zwillingen seinen harmonischen (Un)Ruhestand genießt. 

 

 

Maria Hiebl

1. Vorsitzende des Aktionskreis Edling Kultur und Heimat e.V.

->  zur Homepage:   www.ak-edling.de